Gründe für die ambulante Rehabilitation im Solemar

  • Unter ärztlicher Leitung betreut Sie unser qualifiziertes Therapie-Team

  • Die Nähe zum Wohnort: Wohnen und Schlafen zu Hause

  • Die Tagesfrequenz der Reha ist mit dem Arzt und Patienten abstimmbar, z.B. 15 Reha-Tage werden auf 4 Wochen verteilt

  • Eine intensive und mehrstündige Therapie

  • Eine berufs- oder schulbegleitende Rehabilitation ist möglich

  • Pflegerische Pflichten können weiterhin wahrgenommen werden

  • Bei Bedarf wird ein Fahrdienst angeboten (nur bei ambulanter
    Rehabilitation AMR möglich)